Koller Chapter 2

From Paradise

Jump to: navigation, search


S.R.: Im Anschluss an diese Frage dieser Beeinflussung oder Vorbilder – Sie haben schon gesagt, dass Sie sehr stark interessiert die Verbindung von Kunst und Leben. Können Sie benennen oder würden Sie sagen, was das Ziel ihrer Kunst ist, was Sie mit Ihrer Kunstpraxis verfolgen?

J.K.: Ich wollte intervenieren ins Leben –  als Künstler; ich wollte aus dem täglichem Leben etwas Persönliches machen und eigentlich etwas Spezielles und Originelles vielleicht.


« Július Koller »